Die Vandalen:ZurückHome


Die Vandalen waren ein germanischer Stamm aus Jutland, welches sich heute in Dänemark befindet. Im Jahre 429 hatten sich die Vandalen bis in den Süden der iberischen Halbinsel ausgebreitet und kamen mit Ihrem König Geiserich dann über die Meerenge von Gibraltar nach Nordafrika. Die Berber schlossen sich dem Vandalenkönig, der Tanger und Ceuta besetzte.

Nach dem Tod von Geiserich im Jahre 477 zerfiel das Reich der Vandalen sehr schnell. Das einzige was heute nach an die Vandalen errinnert ist deren grausames und vernichtendes Vorgehen gegen alle, die sich ihnen in den Weg stellten.


Zurück